FALKENHOLZ-Griffstücke aus Gras – ein Scherz?

Nein, ganz und gar nicht, wir produzieren ab sofort auch Griffstücke aus BAMBUS, das zu den Gräsern und nicht zu den Bäumen gehört! BAMBUS wurde schon von den japanischen Samurai vor Jahrhunderten für den Kriegs-Bogenbau und wird bis heute als Basis für die japanischen Kyudo-Bögen verwendet. Ein exklusiver, natürlicher und schnell nachwachsender Rohstoff, der klimaneutral produziert werden kann und in vielen Eigenschaften den Edel- und technischen Hölzern ebenbürtig ist!

Unsere neuen Griffstücke werden aus einem mit bis zu 4000 Tonnen Druck verdichteten Rohstoff gefertigt. Die Rohdichte liegt bei 1,200 kg/cm³, der Härtegrad bei 9,5kg/mm². Damit lassen sich Griffstückgewichte von >1400Gramm bei 20“ Länge erreichen!

BAMBUS ist feinporig und wird in 2 Basisfarben angeboten: naturfarben und dunkelbraun, wobei eine Lackierung in Wunschfarbe möglich bleibt.

Die Produktion hat begonnen, in Kürze präsentieren wir die ersten Komplettbögen zum Sofort-Kauf, die BAMBUS-Griffstücke können dann auch in den unseren Testcentern begutachtet und geschossen werden!

Die ersten Bambus-ILF-Griffstücke sind schon online!!!